Die Tage im November sind oft grau und nebelverhangen. So auch am vergangenen Samstag. Aber binnen kürzester Zeit lichteten sich die Wolken und ein strahlender Himmel zeigte sich.

Also war der geplante Schulflug nach Freiburg doch noch möglich. Die Herbstfarben sind zwar zwischenzeitlich etwas brauner geworden, aber die Ausblicke waren einfach fantastisch. Zuerst befanden sich noch Wolkenfetzen über dem Nordschwarzwald und der Kaiserstuhl lag noch im Dunst. Dann erwartete uns Freiburg mit Sonnenschein und auch der Rückflug war absolut magisch. Die Hornisgrinde war noch schneebedeckt und am Merkur und im Murgtal leuchteten wieder die Herbstfarben. 

Noch hat es Wolkenfetzen über dem NordschwarzwaldAnflug auf die Piste 34 am Flugplatz FreiburgAnflug auf die Piste 34 am Flugplatz FreiburgDie Sonne strahlt und wärmt gleich ein bischen

17.11.2019 / lst

Die volle Farbenpracht des Herbstwaldes zusammen mit einer schon schneebedeckten Hornisgrinde. Und das alles Mitte November bei einem Flug über dem Nordschwarzwald.
Gigantisch schöne Ausblicke beim Formationsflug mit der WT9.

image1image2image6image5

10.11.2019 / lst

Hier gibt es erste Bilder von der „Neuen“.
Die Fluglehrer sind schon fleißig am Üben, so dass nun kurzfristig mit den Einweisungen – zunächst unserer Techniker – begonnen werden kann.

20191013 WT9 a20191013 WT9 b20191013 WT9 c20191013 WT9 d

14.10.2019 / mal

Gerade einmal eine gute UL-Flugstunde trennt Rheinstetten von der Loreley, dem deutschen Eck und dem Laacher See. Was bietet sich also mehr an, als ein HalbtagesausFLUG mit wunderschönen Ausblicken und eine Zwischenlandung in Koblenz, einem Flugplatz mit spekatkulärem Anflug (auf die 24)?

KarlsruheBei BoppardBei BoppardBei Lorch

30.07.2019 / Ioe

Wolken und Schnee haben uns auf einem Flug von Rheinstetten nach Freiburg begleitet.

Wolken über dem OberrheingrabenWolken über dem OberrheingrabenLandbahnbefeuerung in FreiburgKurz vor dem Aufsetzen in FreiburgRückflug über den Kandel (Schwarzwald)Hornisgrinde

04.01.2019 / mst